Ich steige in den Zug. Dabei einen Haufen Arbeit, die Zeitung von gestern und einen spannenden Krimi. Doch am Ende habe ich wieder nur aus dem Fenster geschaut. Und Leute beobachtet.

Dir kommt das bekannt vor?

Dann bist du hier genau richtig! Doch wo bist du eigentlich gelandet? Das Wichtigste in Kürze.

Was ist TrainTracks.eu?

Bahn, Reise und Kultur. Diese drei Begriffe gehören für uns zusammen. Wir lieben es, am offenen Fenster zu stehen, und den Kopf in den Wind zu halten. Wir mögen Nachtzüge. Und wir sind glücklich, wenn die Fahrt im Speisewagen auch kulinarisch zum Genuss wird.

All das erfahrbar zu machen, und dabei Europa zu entdecken – darum geht es in diesem Blog.

Wer schreibt hier?

Ins Leben gerufen wurde TrainTracks.eu von Sebastian. Aus Liebe zum Bahnfahren und der Begeisterung, darüber zu schreiben.

Wir sind immer offen für begeisterte Gastautoren.

Autor werden

Warum nicht Fliegen?

Wir sind die Generation easyjet, den Rollkoffer stets gepackt. Aber Fliegen, das ist wie Beamen: Es geht schnell, doch man bekommt nichts davon mit. Über den Wolken geht das Gefühl für Distanzen verloren. Schlimmer noch: Alles, was zwischen uns und unserem Ziel liegt, wird einfach überflogen. Nicht wahrgenommen. Ignoriert.

Und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hin zu schauen. — Astrid Lindgren

Eine Fahrt mit der Eisenbahn ist anders. Bahnfahren, das ist Reisen jenseits von Effizienzkriterien. Im Zug bleibt das Gefühl für Raum und Zeit erhalten. Man erkennt, wie sich Land und Leute langsam ändern. Die Reise beginnt direkt mit dem Einsteigen.

Wo soll’s denn hingehen?

Wir möchten, dass mehr von einer Bahnfahrt bleibt, als der Ärger über Verspätungen. Einfach mal wieder den Zug nehmen – das soll eine bewusste Entscheidung sein. Eine nachhaltige, im besten Sinne.

Eine europäische Bewegung für die Bahnreisekultur. Das wär’s!

Bist du dabei?

Und was ist mit Werbung?

Diese Reise wurde uns durch XYZ ermöglicht. Natürlich bleibt unsere Meinung davon unberührt.

Wir glauben nicht, dass das funktioniert.

Darum bleibt TrainTracks.eu werbefrei und unabhängig. Wir bezahlen unsere Reisen selbst. Sie sind es uns wert.